Skip to content

Tonematrix

Screenshot der Tonematrix in ActionAndré Michelle (einer der Köpfe hinter dem Hobnox Audiotool) hat ein weiteres Musikinstrument aus seinem Labor entlassen: die Tonematrix. Damit lassen sich wunderbar spielerisch federleichte, sphärische Melodien erzeugen, die einen stundenlang an den Computer fesseln können. Sozusagen und vermutlich, da ich noch nie eins in der Hand hielt, die Online-Version des Tenori-on. Mehr Worte will ich dazu gar nicht verlieren, probiert es einfach aus. (via KonFerenz)

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

www.thelastbeat.com am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

New Urban Music Blog am : inudge

Vorschau anzeigen
Der neueste Streich von Hobnox, den Machern des Audiotool und der Tonematrix, heißt inudge und ist quasi eine Weiterentwicklung der Tonematrix. Nämlich ein Matrix-Sequencer mit sieben Sounds plus Drums. Weil das Teil mal wieder so einfach zu bedienen ist

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck